Rassestandard Antwerpener Bartzwerge
Farbenschlag silber-schwarzgesäumt
 - silver laced - argenté-saum.à liseré noir

Beschreibung:

HAHN: Kopf weiß. Hals- und Sattelbehang weiß mit schwarzen Schaftstrichen, die im oberen Teil der Feder am Kiel entlang weiß unterbrochen sind. Brust und Schenkel weiß, jede Feder mit möglichst gleichmäßig breitem schwarzem Saum. Rücken und Flügeldecken weiß mit eingelagerter, feiner, Pfeilspitzartiger schwarzer Zeichnung. Die größeren Flügeldeckfedern weiß mit schwarzem Saum, die Binden bildend. Armschwingen außen weiß mit schwarzem Saum, innen vorwiegend schwarz. Handschwingen schwarz mit weißdurchsetztem Außenrand. Steuerfedern und Hauptsicheln schwarz. Nebensicheln mit mehr oder weniger weißem Innenfeld. Untergefieder grau
HENNE: Kopf weiß. Sonst jede Feder mit möglichst gleichmäßigem schwarzem Saum. Schwingen wie beim Hahn. Steuerfedern weiß mit schwarzem Saum, die verdeckte Federfahne teils schwarz durchsetzt. Untergefieder grau. Augenfarbe rotbraun; Lauf- und Schnabelfarbe graublau.
Grobe Fehler: Zu schmale oder spitze Feim Mantelgefieder; zu breite, blockige oder zu matte, graue Säumung; Hufeisenzeichnung; weißer Vorsaum; starke Rußeinlagerungen; viel Braun oder Gelb in der Zeichnungsfarbe.

Bilder:


Fotos: C.Wiedemann / Hauptsonderschau Calau/Niederlausitz 2006

Flash-Zoom:

Verwenden Sie die Lupenfunktion, um Bilddetails zu vergrößern.
Use this function, in order to increase picture details.
Utilisez cette fonction, pour agrandir des détails d'image.