Rassestandard Antwerpener Bartzwerge
Farbenschlag silberhalsig
 - silver partridge - saumoné argenté

Beschreibung:

HAHN: Kopf weiß. Hals- und Sattelbehang silberweiß mit schwarzen Schaftstrichen. Rücken, Schultern und Flügeldecken weiß. Handschwingen schwarz mit weißem Außenrand. Armschwingen innen schwarz, außen weiß, ein rein weißes Flügeldreieck bildend. Flügelbinden und Schwanz grünglänzend schwarz. Brust, Bauch und Schenkel rein schwarz.
HENNE: Kopf und Hals weiß mit schwarzen Schaftstrichen. Mantelgefieder grausilber mit feiner schwarzer Rieselung und weißer Nervzeichnung, möglichst ohne Säumung. Brust lachsfarbig. Schenkel, Bauch und Schwanz grau. Untergefieder bei beiden Geschlechtern grau. Augenfarbe orangerot; Lauf- und Schnabelfarbe blaugrau.
Grobe Fehler: Beim HAHN: Starker gelber Anflug; fehlender, zu starker oder durchstoßender Schaftstrich; Braun auf Schultern und Rücken; starke Zeichnung in Brust und Schenkeln. Bei der HENNE: Bräunlicher Anflug an Kopf und im Mantelgefieder; stark rostige Flügeldecken; fehlende Nervzeichnung; zusammengeballte, bänderungsähnliche Rieselung und starke Säumung im Mantelgefieder; zu helle Brustfarbe.

Bilder:


Fotos: C.Wiedemann / Hauptsonderschau Calau/Niederlausitz 2006

Flash-Zoom:

Verwenden Sie die Lupenfunktion, um Bilddetails zu vergrößern.
Use this function, in order to increase picture details.
Utilisez cette fonction, pour agrandir des détails d'image.