Rassestandard Antwerpener Bartzwerge
Farbenschlag goldhalsig
 - partridge - saumon doré

Beschreibung:

HAHN: Kopf dunkelgoldgelb. Hals- und Sattelbehang intensiv goldgelb mit schwarzen Schaftstrichen. Rücken, Schultern und Flügeldecken goldrot. Handschwingen schwarz, außen braun gesäumt. Armschwingen innen schwarz, außen braun, zusammengelegt ein rein braunes Flügeldreieck bildend. Flügelbinden und Schwanz grünglänzend schwarz. Bart, Brust, Bauch und Schenkel rein schwarz.
HENNE: Kopf und Halsbehang goldgelb mit schwarzen Schaftstrichen. Mantelgefieder goldbraun mit feiner schwarzer Rieselung und gelber Nervzeichnung, möglichst ohne Säumung. Bart und Brust lachsfarbig. Schenkel, Bauch und Schwanz graubraun.
Untergefieder bei beiden Geschlechtern grau. Augenfarbe orangerot. Lauf- und Schnabelfarbe blaugrau.
GROBE FEHLER: HAHN: Strohiger, nach unten aufgehellter oder zu dunkler, bräunlicher Halsbehang; fehlende Schaftstriche; braune Brust-, Schenkel- oder Afterzeichnung; von außen sichtbare braune Federkiele in Sicheln und Steuerfedern; Violett auf Binden und Schwanz. HENNE: Zu helles oder grünlich schimmerndes Mantelgefieder; helle, blasse Brustfarbe; Flitterbildung; fehlende Nervzeichnung; zusammengeballte Rieselung oder Bänderungsansatz in Mantelgefieder und Armschwingen; stark rostige Flügeldecken.

Bilder:


Fotos: C.Wiedemann / Hauptsonderschau Calau/Niederlausitz 2006

Flash-Zoom:

Verwenden Sie die Lupenfunktion, um Bilddetails zu vergrößern.
Use this function, in order to increase picture details.
Utilisez cette fonction, pour agrandir des détails d'image.