Rassestandard Antwerpener Bartzwerge
Farbenschlag gelb-schwarzcolumbia
 - fawn ermine/buff columbian - fauve columbia/ fauve herminée noir

Beschreibung:

HAHN und HENNE fast übereinstimmend gezeichnet. Kopf rein gelb. Halsbehang mit breiten, tiefschwarzen, grünglänzenden Schaftstrichen und gelbem Saum. Die Federn des Oberrückens zeigen schwarze Tropfenzeichnung. Sattel des Hahnes mit angedeuteter, schwarzer Schaftstrichzeichnung. Sattel der Henne immer rein gelb. Schwanz des Hahnes rein schwarz mit grünem Glanz, Nebensicheln gelb gesäumt. Schwanz der Henne schwarz, in den großen Schwanzdeckfedern gelbe Säumung gestattet, kleine Schwanzdeckfedern gelbgesäumt. Handschwingen schwarz mit gelbem Außensaum. Armschwingen innen schwarz, außen gelb, so dass der zusammengelegte Flügel gelb erscheint. Das übrige Gefieder rein gelb. Flügeldecken des Hahnes in satterem Farbton. Untergefieder grau gestattet. Augenfarbe dunkelorange; Schnabel- und Lauffarbe blaugrau.
Grobe Fehler: Zu helle, stark fleckige oder stark rötliche Oberfarbe (leicht rötlicher Farbton auf den Flügeldecken des Hahnes gestattet); jegliches Schwarz an nicht dafür vorgesehenen Stellen; stark durchstoßende Halszeichnung; bräunliches Flügeldreieck; violetter Glanz im Schwanz des Hahnes; Schilf.

Bilder:


Fotos: C.Wiedemann / Hauptsonderschau Calau/Niederlausitz 2006

Flash-Zoom:

Verwenden Sie die Lupenfunktion, um Bilddetails zu vergrößern.
Use this function, in order to increase picture details.
Utilisez cette fonction, pour agrandir des détails d'image.